elvie Beckenbodentrainer

Beckenbodenübungen werden von Gesundheitsexperten weltweit empfohlen. Wie bei jedem anderen Muskel an unserem Körper, bringt Schwäche oft Instabilität. Für die Stabilität der Körpermitte ist das Training des Beckenbodens, eines starken kleinen Muskelapparats, der wie eine Hängematte zwischen Steißbein und Schambein sitzt, daher sehr wichtig. Ein untrainierter und ggf. durch Schwangerschaft, Geburt, beanspruchende Sportarten und ganz natürliche Alterungsprozesse geschwächter Beckenboden kann vielfältige Probleme verursachen. Doch wie trainiert man einen Muskel, den man nicht sieht? Der Schlüssel ist Biofeedback: es macht das Training sichtbar.

Hier kommt der Elvie Beckenbodentrainer ins Spiel. Er wird mit Smartphone oder Tablet via Bluetooth gekoppelt und zeigt in der zugehörigen (kostenfreien, deutschsprachigen) App, wie stark Sie Ihren Beckenboden anspannen. Üben Sie durch Anspannen Druck auf den kleinen Sensor aus, bewegt sich ein roter Kristall auf Ihrem Bildschirm nach oben, beim Entspannen wandert er wieder nach unten. Die App leitet Sie durch an Ihre Fähigkeiten angepasste, fünfminütige Übungen, mit denen Sie nach und nach immer mehr Kraft und Kontrolle gewinnen und damit Selbstbewusstsein aufbauen.

Darum Elvie Trainer

Biofeedback
Auf Ihrem Smartphone können Sie in Echtzeit, dargestellt durch die Bewegung eines Kristalls nach oben oder unten verfolgen, wie Sie Ihren Beckenboden an- oder entspannen.

Motivierend
Den individuellen Fähigkeiten und dem jeweiligen Trainingsstand angepasste fünfminütige Übungen machen es Ihnen leicht, Stärke und Selbstvertrauen aufzubauen und neue Fähigkeiten zu erlernen. Eine übersichtliche Darstellung des Trainingsfortschritts, motiviert Sie, immer neue persönliche Rekorde aufzustellen.

Unterstützt Trainingseinhaltung
Die App erinnert Sie, falls Sie das Training mal vergessen sollten, denn – wie bei jedem anderen Muskel auch – erhöht regelmäßig durchgeführtes Training den Trainingserfolg.

Diskretion
Aufgrund des schlichten Aussehens der Lade-/Transportdose ist der Elvie Trainer nicht als solcher zu erkennen. Sie visualisieren Ihr Training außerdem mit Ihrem Smartphone (oder Tablet), keinem extra Tischgerät.

Pflegeleicht
Dank des induktiven Aufladens in der Ladedose und der Datenweitergabe über den Low-Energy Bluetooth-Sender sind keine Öffnungen vonnöten – der Elvie Trainer ist rundum wasserdicht. Aufgrund dieser ununterbrochenen Ummantelung aus medizinischem Silikon ist der Elvie Trainer pflegeleicht und hygienisch.

Korrektur
Der Elvie Trainer erfasst neben dem ausgeübten Druck auch den Neigungswinkel und warnt, wenn statt den Beckenboden anzuspannen nach unten gepresst wird. Dies würde den Beckenboden ggf. weiter schwächen.

Größe anpassbar
Im Lieferumfang enthalten ist ein Aufsatz zur optionalen Größenanpassung

So bekommen Sie Ihren Elvie Trainer

Mit Rezept

Der Elvie Trainer ist unter der Nummer 15.25.19.2026 im Hilfsmittelkatalog gelistet.

  • Mit dieser Nummer erhalten Sie bei Ihrem Arzt ein Rezept
  • dieses reichen Sie beim Sanitätshaus Ihres Vertrauens, oder direkt bei uns (auch per Post) ein:

Medizintechnik Kaasen GmbH
Zum Gewerbepark 4
44532 Lünen

 

Ohne Rezept

Der Elvie Trainer ist frei verkäuflich – für 199€ können Sie Ihren Elvie Beckenbodentrainer auch ohne Rezept bei uns erwerben.

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Mail: elvie@kaasen.de
Tel.: 02306 306090

Lieferumfang:

Elvie Trainer

Box für drahtloses Laden

Optionaler Aufsatz zur Größenanpassung

Gebrauchsanleitung

Mikro-USB-Ladekabel

Kompatibilität:

Ab iPhone 4S, iPad 3, Android 4.3 und neuere Versionen, die Bluetooth Smart / Bluetooth Low Energy unterstützen (außer Huawei-Handys)

Material:
Medizinisches Silikon
100% wasserdicht

Abmessungen:
80 x 35 x 30 mm

Gewicht:
25g